Wir kümmern uns um Ihre Ansprüche, wenn Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden.

Im Dschungel der Unfallregulierung lauert die Gefahr, dass Ansprüche aus einem Verkehrsunfall nicht geltend gemacht oder deren Umfang, z.B. beim Schmerzensgeldanspruch, zu niedrig angesetzt werden.
Wir prüfen nicht nur Ihre Ansprüche, sondern machen diese auch bei den Versicherern oder Unfallgegnern geltend. Wir erledigen den gesamten Schriftverkehr und korrespondieren im Streitfall auch mit Gutachtern, Werkstätten und den betroffenen Versicherungen.

Nutzungsausfallentschädigung? Haushaltsführungsschaden? Immaterieller Vorbehalt?

Wenn Sie von diesen Ansprüchen noch nie etwas gehört haben, vereinbaren Sie einen ersten Termin mit uns.

Tel: 08631 – 18 42 00